Andrea Fultz

Andrea singt seit 1996 professionell in unterschiedlichen Besetzungen im Bereicht Jazz, Soul, Blues, Cabaret, Pop. Sie performte auf vielen Jazzfestivals und Clubs wie z. B. das Burghausener Jazzfest, dem Schlachthof und Die Unterfahrt in München. Vier Jahre lang war sie Mitglied des professionellen Jazz a capella Quartetts The Funny Valentines aus München.
Seit 2003 ist Andrea in den USA Teil zahlreicher musikalischer Projekte im Jazz, Blues, Latin, R’n’B, World Music und Electronica Stil und tritt regelmässig professionell auf mit Groessen wie Doug Ellington (Grossneffe von Duke), David Rokeche (Ray Charles’ Schlagzeuger), Jazzpiano Legende Art Lande, Pyeng Threadgill (Tochter der Free Jazz Legende Henry Threadgill), Terrence Brewer (auf Tour mit Tuck and Patti), Grammy nominiertem Gitarristen Andre Bush, brazilianischem Komponisten und Sänger Dori Cayimmi, Marcus Shelby (www.marcusshelby.com) mit dem German Projekt und vielen mehr.